Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über den Umgang der MB „Kremų svetainė“, V.Kreves pr.18-112, LT-50415 Kaunas, Litauen.mit Ihren personenbezogenen Daten und dient dem Zweck, Sie über die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Internetseite www.sesecream.de zu informieren.

Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beachten wir selbstverständlich die geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes in der ab dem 25.05.2018 geltenden Fassung und der Verordnung (EU) 2016/679 (Datenschutz-Grundverordnung – „DSGVO“).

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung anzupassen. Deshalb wird empfohlen, sich über unsere Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zu informieren.

 

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind sog. Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu zählen demnach sämtliche Daten, die Angaben zu Ihren persönlichen oder sachlichen Verhältnissen enthalten und eine Identifikation Ihrer Person zulassen, wie z.B. Ihr Name, Ihre Wohnadresse, das Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse.

 

2. Wer ist verantwortlich für die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten?​

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten i.S.d. Art. 4 Nr. 7 DS-GVO ist Audronė Stepanovienė, MB „Kremų svetainė“, V.Kreves pr.18-112, LT-50415 Kaunas, Litauen.

 

3. Welche personenbezogene Daten und wie lange werden beim Besuch unserer Webseite erhoben, verarbeitet, genutzt?

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit uns eine Rechtsvorschrift es erlaubt, insbesondere soweit dies zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, um Ihnen die Nutzung unserer Homepage zu ermöglichen oder soweit Sie in die Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben. Auch eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur unter den genannten Voraussetzungen bzw. wenn uns eine gerichtliche oder behördliche Anordnung zur Weitergabe Ihrer Daten verpflichtet.

Beim Aufruf unserer Homepage speichert unserer Server automatisch verschiedene Daten über das zugreifende System, wie den verwendeten Browsertyp, die Browserversion, die Internetseite, von der auf unsere Internetseite zugegriffen wird, das benutze Betriebssystem, die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufens, den Internet-Service-Provider sowie jeweils mit diesen Daten vergleichbare Daten.

Wir verwenden diese Daten, um die Webseite zugänglich zu machen, Missbrauch, insbesondere Betrug vorzubeugen und zu verfolgen, eventuelle auftretende technische Probleme zu erkennen und zu beseitigen. Ferner verwenden wir diese Daten in anonymisierter Form für statistische Zwecke und um die Webseite zu verbessern.

Personenbezogenen Daten von Besuchern unserer Webseite werden gelöscht, wenn diese für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn gesetzliche Bestimmungen schreiben eine längere Speicherung vor.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Nutzungsdaten ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

4. Kontaktformular und Kontakt per E-Mail

Auf unserer Webseite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmen Sie diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert.

 

Diese Daten sind: E-Mailadresse, ggf. Vor- und Nachname, ggf. Ihre Anschrift, wenn Sie diese freiwillig angeben. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem die IP-Adresse sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung gespeichert.

 

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert. Die Daten werden für die Verarbeitung der Konversation verwendet, es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte.

  

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen. Hierin liegt das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten nach Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

 

Die personenbezogenen Daten werden weitergegeben an:

 

  • An den zur Bearbeitung Ihrer Anfrage zuständigen Mitarbeiter der MB „Kremų svetainė“
  • Im Rahmen der Bereitstellung des Internetauftritts werden Daten von unseren Auftragnehmern wie z. B. dem Hoster der Website verarbeitet

 

Die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation mit dem Nutzer beendet ist und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

 

Die während der Versendung zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens nach einem Jahr gelöscht.

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient nur zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe c DS-GVO.

 

5. Bestell-Abwicklung / Kaufen auf www.sesecream.de

Wenn Sie eine Bestellung auf www.sesecream.de aufgeben, benötigen wir einige Informationen von Ihnen. Dabei verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit dies für die Erbringung unserer vertragsgemäßen Leistungen erforderlich ist.

 

Wann immer SeseCream  mit Dienstleistern zusammen arbeitet, sind diese durch vertragliche Vereinbarungen in gleicher Weise wie MB „Kremų svetainė“ zur Beachtung des Datenschutzes verpflichtet.

 

Ihre Adress- und Bestelldaten werden von uns nur für eigene Marketingzwecke verarbeitet. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit durch eine formlose Mitteilung an info@sesecream.de widersprechen.

 

Ihre Anmeldung ist kostenlos und nicht verpflichtend. Sie können eine Bestellung aufgeben, ohne sich als Kundin/Kunde angemeldet zu haben. Sie müssen lediglich einmalig Ihre E-Mail-Adresse und ein persönliches Passwort sowie eine Sicherheitsfrage angeben. Darüber hinaus können Sie selbst entscheiden, welche persönlichen Informationen Sie uns zusätzlich anvertrauen möchten. Je mehr wir über Sie wissen, desto besser können wir auf Ihre Bedürfnisse eingehen und desto größer ist der Komfort, den wir Ihnen auf SeseCream bieten können. Ihre Adress- und Bestelldaten werden von uns nur für eigene Marketingzwecke verarbeitet. Sie können der Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit durch eine formlose Mitteilung an info@sesecream.de widersprechen.

 

6. Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.  Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Unsere Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Daher werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten.

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse), sowie die Verarbeitung und Nutzung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen unserer Webseite genutzt werden können.

Über Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten können Sie sich beim Drittanbieter informieren: Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.

Weitere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz sind unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

bzw. unter

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

zu finden.

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe a DS-GVO.

 

7. Cookies

Unsere Website verwendet „Cookies“. Cookies sind Textdateien, die auf dem Datenträger des Besuchers der Website gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden nicht verwendet, um den Nutzer zu identifizieren.

Die Cookies werden verwendet, eine Analyse der Benutzung sowie die Optimierung unserer Homepage zu ermöglichen und das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

Log-In-Informationen; SessionID, um mehrere zusammengehörige Anfragen eines Benutzers zu erkennen und zu einer Sitzung zuzuordnen zu können; Vorhandensein von JavaScript für Aktivierung/Deaktivierung von Features.

Wir verwenden auf unserer Homepage darüber hinaus Cookies, die eine Identifizierung von Einstellungen des Browser, sowie eine Analyse des Surfverhaltens und  der Nutzer ermöglichen. Auf diese Weise können folgende Daten übermittelt werden:

Benutzerwunsch, Mobilversion der Website zu verhindern; Eingegebene Suchbegriffe; Häufigkeit von Seitenaufrufen; Abfolge von Seitenaufrufen; Letzter Seitenbesucht; Referrer; Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden; Nutzung von Features. 

Die auf diese Weise erhobenen Daten der Nutzer werden durch technische Vorkehrungen pseudonymisiert. Daher ist eine Zuordnung der Daten zum aufrufenden Nutzer nicht mehr möglich. Die Daten werden nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten der Nutzer gespeichert.

Sie können Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern bzw. steuern und löschen. Die Information dazu finden Sie unter: www.aboutcookies.org. Werden Cookies für unsere Webseite deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Webseiten vollumfänglich genutzt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Artikel 6 Absatz 1 Unterabsatz 1 Buchstabe f DS-GVO.

 

8. Google Maps

Auf unserer Webseite nutzen wir an unter Kontakt Google Maps (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Darstellung von Karten und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Durch die Nutzung dieser Funktion erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie der Nutzung der automatisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google, einer seiner Vertreter, oder Drittanbieter einverstanden.

Für Google Maps finden Sie die Nutzungsbedingungen unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

und die Datenschutzerklärung unter

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

 

Google wird die durch Google Maps gewonnenen Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Google Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringt. Es ist technisch möglich, dass Google aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzenden vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website von Google für andere Zwecke verarbeitet werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern.

Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. In diesem Fall werden Sie die Kartenanzeige allerdings nicht nutzen können.

 

9. Links

Auf der Website sind Links zu Diensten …sowie zu allen in dieser Datenschutzerklärung genannten Diensten eingebunden. Nach dem Anklicken des eingebundenen Links werden Sie auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung der Webseiten von anderen Anbietern können Sie deren Datenschutzhinweisen entnehmen.

 

10. Einwilligung / Widerrufsrechte

Für den Fall, dass Sie uns eine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erteilen oder erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierfür reicht eine E-Mail an info@sesecream.de.

 

11. Sicherheit

Personenbezogene Daten, die zwischen Ihnen und uns über unsere Homepage ausgetauscht werden, werden grundsätzlich über sichere Verbindungen übertragen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Zudem treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Außer in den in dieser Datenschutzerklärung erläuterten Fällen geben wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nur dann an Dritte weiter, wenn wir dazu durch Gesetz oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet sind.

 

12. Auskunft, Berichtigung, Löschung

Sie haben jederzeit das Recht, kostenlos Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sollten Ihre Daten unrichtig oder zu Unrecht von uns gespeichert sein, werden wir diese gerne berichtigen bzw. löschen. Wir bitten Sie deshalb, uns etwaige Änderungen Ihrer personenbezogenen Daten unverzüglich mitzuteilen.

Sollten Sie nach dem Lesen dieser Datenschutzerklärung noch Fragen, Anliegen haben, Auskunftswünsche, Beschwerden oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an uns unter info@sesecream.de.

 

Sie können sich außerdem mit Beschwerden an die zuständige Aufsichtsbehörde in Deutschland:

 

Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Husarenstraße 30, D-53117 Bonn

Tel: 0228 997799 – 0

Fax: 0228 997799 – 550

E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de

 

und in Litauen:

 

Valstybinė duomenų apsaugos inspekcija
A. Juozapavičiaus g. 6,

09310 Vilnius, Litauen
Tel: +37 (8 5) 271 2804, 279 1445
Fax: +37 (8 5) 261 9494
E-Mail: ada@ada.lt

 

wenden.